Wo die Liebe hinfällt: 13 Geheimnisse einer glücklichen Beziehung

Max Kilian 31.03.2021

Wer sämtliche Datingapps endlich gelöscht und seine Abos bei dubiosen Flirtportalen gekündigt hat, weil sie oder er nach 11 Minuten Jahren tatsächlich den passenden Deckel für ihren Topf oder seinen Wok gefunden hat, kann sicherlich ein Liebeslied davon singen. Von den Geheimnissen, die eine glückliche Beziehung wirklich ausmachen und diese tagtäglich bereichern. Und nein, hier ist natürlich nicht von 100 roten Rosen oder teurem Schmuck die Rede. Aber das wissen Menschen in Beziehungen sicherlich längst. Wir wünschen allen Beziehungen ganz viel Erfolg und wer die folgenden 13 Ratschläge befolgt, macht schon nahezu alles richtig. Und denkt immer daran: Es muss von Herzen kommen! Selbst dann, wenn man die Partnerin oder den Partner am liebsten (zumindest für einen klitzekleinen Moment) auf den Mond schicken möchte …

#1: Lasst es einfach. Bitte!

#2: Wobei hier beim Einräumen durchaus Vorsicht geboten ist:

#3: *ist in einer Beziehung mit der Autokorrektur*

#4: Apropos Humor: Er verbindet tatsächlich!

#5: Gemeinsames „Auf dem Sofa liegen“ ist so wichtig. Gerne auch tagelang.

#6: Dieser Ratschlag bekommt in Pandemiezeiten nochmal eine ganz andere Bedeutung:

#7: Warum (r)ausgehen, wenn man auch im Wohnzimmer bleiben kann?

#8: Oder beim Kochen in der Küche!

#9: DekoWAS?!

#10: In einer Beziehung sollte man wissen, wann Schweigen eine nicht ganz so schlechte Idee wäre. Und in einer wirklich guten sagt man genau dann trotzdem etwas!

#11: Nicht, dass am Ende noch jemand die online bestellten Ostergeschenke entdeckt:

#12: Es ist wie fast immer: Man kann eben nicht alles haben.

#13: Ah, ja: Wer hier an den Loriot-Sketch „Anzugkauf“ denken muss, denkt genau richtig!

Thread: Was wäre für euch ein Grund, das erste Date sofort zu beenden?

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel