Wilde Zeiten brechen an! 13 Privilegien für vollständig Geimpfte

Die deutsche Impfkampagne feiert Bergfest. Mehr als die Hälfte aller Deutschen ist nämlich inzwischen vollständig vakziniert und damit – nach wissenschaftlichem Konsens – zuverlässig vor einem schweren Corona-Verlauf geschützt. Man sollte denken, nicht an einem Atemschlauch zu enden, wäre eine ausreichende Motivation, sich impfen zu lassen, doch leider häufen sich inzwischen langsam die Berichte, wonach medizinisches Personal Schwierigkeiten hat, Willige an die Spritze zu bringen. Aber wer schon mal einen Marathon gelaufen ist, der weiß, dass die erste Hälfte Pillepalle ist, und der „Spaß“ zum Ende hin zunimmt. Zum Glück wurden in den letzten Tagen weitere positive Begleiterscheinungen der Corona-Impfung bekannt. Natürlich streng geprüft von der deutschen Twittergesellschaft für Humor. Also Ärmel hoch, hier kommt der Stoff, nach dem ihr euch alle gesehnt habt!

#1: Werbefuzzis drehen am Rad

#2: Nicht das!

#3: Es werden fette Jahre!

#4: Hier werden die Grenzen der Mathematik gesprengt

#5: Politiker:innen so: Hä?

#6: Weiß man in Italien Bescheid?

#7: Verlängert die Haltbarkeit von Computermäusen um durchschnittlich sieben Jahre

#8: Seid Langem überfällig

#9: Endlich kommt zusammen, was zusammengehört

#10: Her mit dem Stoff!

#11: Alptraum aller Jurist:innen

#12: Schreibt die Geschichte um!

#13: Es wird barbarisch


Euch fallen noch ein paar Vorteile ein, die man mit vollständiger Impfung geltend machen kann? Dann schreibt sie uns unbedingt in die Kommentare. Wir lesen sie, sobald wir mit dem Kein-Rosenkohl-Essen fertig sind. Übrigens, falls ihr überprüfen wollt, ob euer Humorzentrum nach dem Impfen noch funktioniert wie zuvor, probiert einfach mal unsere Flachwitze aus:

Flachwitz-Freitag: Die besten Wort- und Flachwitze (78)

Über den Autor/die Autorin