Und wer geht mit mir Gassi? 15 Hunde, die ihren Menschen an der kurzen Leine halten

„Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos“ ist ja eins der meistzitierten Kurzgedichte aus der Feder Loriots. Und natürlich hatte er – wie so oft – völlig recht, mit der klitzekleinen Anmerkung unsererseits, dass es auch gern jede andere Rasse und erst recht ein Mischling sein darf. Zur Not tut es auch ein Eichhörnchen. Hauptsache, es lässt sich auf der Suche nach dem richtigen Baum für dringende Geschäfte nicht von seinem Menschen aus der Ruhe bringen. Überhaupt können wir Aufrechtgehenden unseren vierbeinigen Freunden dankbar sein. Wer sonst bekommt schon die Gelegenheit, morgens gegen halb drei im strömenden Regen auf der Straße zu stehen, um dem Wauzi, der eben noch winselnd neben dem Bett stand, dabei zuzuschauen, wie er ausgiebig an einer Blume schnuppert oder einem Radfahrer nachblickt! Für alle Zwei- und Vierbeiner, die sich bei diesem Wetter am liebsten unter der Couch verstecken würden wie unser Redaktions-Hund, kommen hier die besten Tweets von der täglichen Gassi-Runde.

#1:

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

#8:

#9:

#10:

Anzeige

#11:

#12:

#13:

#14:

#15:

13 witzige Tweets über Hunde und ihre Herrchen und Frauchen

Anzeige