Und was sich reimt, ist gut: 15 Tweets über Pumuckl

Hurra, hurra, der Pumuckl ist wieder da! Und sind wir mal ehrlich: Wir müssen gar nicht Meister Eder heißen, um hin und wieder das Gefühl zu haben, ein rothaariger Nachfahre der Klabautermänner hüpft durch unser Leben. Denn spätestens, wenn mal wieder alles schiefläuft, würde ein Pumuckl das ganze Chaos recht einfach erklären. So oder so: Meister Eder und sein Pumuckl sind unsere Kindheit gewesen, genauso wie schlechte Reime und freche Koboldstreiche. Viel Spaß mit unseren Pumuckl-Twitterperlen. Und merkt euch: Was sich reimt, ist gut.

#1: Die entscheidenden Fragen

#2: *Pumuckl-Verschwinde-Geräusch*

#3: Erwachsen sein hat Vorteile

#4: Der Traum jedes Selbstständigen

#5: So ein Pech

#6: Wir auch

#7: Zefix!

#8: Kurze Zündschnur

#9: Ein Traum

#10: Wie schön

#11: Warte … was?

#12: Völlig zu Recht

#13: So schön

#14: Der Kobold mit dem Vollkorn-Haar

#15: Da ist was dran (Für die volle Erleuchtung bitte feste klicken)


Wisst ihr, was Sitznachbarn unsichtbar werden lässt? Diese Wunderknolle:

Knoblauch am Morgen vertreibt Kummer und Nachbarn: 15 Tweets über das knollige Gold

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin