Und als Beilagen ein paar übergriffige Fragen: Die besten Tweets über Weihnachtsessen

Natürlich ist es schade, dass das große Weihnachtsmenu mit der gesammelten Verwandtschaft dieses Jahr ausfallen muss. Immerhin gibt es in den meisten Familien wunderbare Traditionen rund um den festlich gedeckten Weihnachtstisch! Edle Weine, Omas berühmte Kraftbrühe, geschmorte Gans mit Rotkohl und Klößen – und zum Nachtisch Mord und Totschlag. Ja, bekanntlich wird selten so viel gestritten wie unterm Tannenbaum. Insofern hat es natürlich auch seine Vorteile, dass die ganze Nummer 2020 nicht nach gewohntem Muster ablaufen kann. Oma wird es nicht auffallen, dass man die Kraftbrühe durch Tomatensuppe ersetzt, weil man schon seit vier Jahren Veganer ist. Anstelle aufgeweichter Klöße kann man beim Videocall einfach eine Pizza genießen. Und sollte es wie jedes Jahr zu unangenehmen Fragen kommen, dann hakt halt gerade das Internet. Solltet ihr euch aus irgendeinem Grund doch nach dem üblichen Menu sehnen, präsentieren wir euch die besten Tweets über Weihnachtsessen. Wohl bekomm’s!

#1:

#2:

#3:

#4:

#5:

#6:

#7:

#8:

#9:

#10:

#11:

#12:

Thread: 20 Tipps für Weihnachten 2020

Über den Autor/die Autorin