Tweets für die grüne Tonne: Das Beste zum Thema Rosenkohl

Endlich Herbst, endlich wieder Zeit für richtig geiles Essen ohne Rücksicht auf Strandfigur und sonstige Überflüssigkeiten. Aufläufe aus dem Backofen mit zentimeterdicker Käseschicht! Schmorgerichte, die stundenlang vor sich hinköcheln! Und das geilste Gemüse aller Zeiten: ROSENKOHL!

Was? Hat hier jemand das böse R-Wort benutzt? Ja, auch uns ist zu Ohren gekommen, dass Rosenkohl nicht unbedingt den besten Ruf genießt. Völlig zu Unrecht natürlich! Man muss nur jedes Röschen in seine achttausend Blättchen zerlegen, einzeln in Salzwasser blanchieren, in zerlassener Butter schwenken und mit angeröstetem Speck garnieren. Dann ein bisschen Blattgold drauf und – Zack – fertig ist ein kleiner Zwischensnack. Und als Beilage: die 15 besten Tweets zum Thema Rosenkohl. Guten Hunger!

#1:

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

Anzeige

#11:

#12:

#13:

#14:

#15:

Hunger bekommen? Thread: Alternativen zu Fleisch

Anzeige