Thread zum Weltkindertag: Tipps zum Mitschreiben, Schmunzeln und Verzweifeln!

Vielleicht ist ja der Hormonrausch an allem schuld, aber man sagt Neueltern ja gerne erziehungstechnisch eine gewisse Naivität nach. Ganz nach dem Motto: Was soll sich durch ein Kind schon groß ändern, das wuppen wir doch mit links! Ist ja auch kein Wunder, sämtliche Medien sind voll von handlichen Prachtexemplaren in perfekter Ausstattung. Immer sauber, stets fröhlich, selig schlummernd, schlau wie ein Fuchs oder zumindest ulkig.

Wir wollen euch sicher nicht die Illusionen rauben, aber ab und an ist es vielleicht hilfreich, sich nicht ausschließlich bei Instagram zu informieren, sondern ein paar Ratschläge von erfahrener Seite einzuholen. Für alle Neueltern hat Twitteruserin und Dreifachmutter Melli daher ein paar Tipps gesammelt. Nicht alle davon sind ganz ernst gemeint, aber alle haben einen wahren Kern. Auch wir haben einen Rat parat: Die Katastrohen werden nicht ausbleiben, aber wenn ihr sie mit Humor nehmt, bleibt euch wenigstens später etwas zu lachen. Liebe Neueltern, ihr schafft das!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Auch die Tipps anderer User:innen möchten wir euch nicht vorenthalten:

Erziehungstipps: Unterhaltsame Ratgeber-Tweets für Eltern

Anzeige