Thread: Ich möchte Euch mal mitnehmen

Der nun folgende Thread stammt von @doc_emed. Als Notarzt hat er häufig mit desorientierten Patienten zu tun, denen er helfen möchte und die sehr wahrscheinlich auch leben wollen und Hilfe möchten. Die Gründe, warum Patienten gleichzeitig abwehrend-unkooperativ und lebensbedrohlich erkrankt sein können sind vielfältig (z.B. Hirnblutung, Hirntumore, Vergiftungen mit Drogen/Alkohol und andere). Notärzte überfallen niemanden, sie wollen helfen, retten, schützen. Sie kämpfen für das Leben anderer Menschen. Die Versorgung solcher Patienten ist auch ohne Corona anspruchsvoll und hochkomplex. Dieser sehr lange und ausführliche Thread soll einen Einblick geben, wie durch Corona das Stresslevel deutlich erhöht wird, weil diese Patienten für alle Einsatzkräfte trotz Schutzausrüstung eine zusätzliche Gefahr darstellen können. Wie die neurologischen Symptome des Patienten mit Corona im Zusammenhang stehen, ist spekulativ. Die neurologischen Folgen einer Erkrankung an COVID-19 können unerwartet schwerwiegend und langandauernd sein. Das Wie und Warum ist noch weitestgehend unerforscht. Man spricht hierbei von „Neuro-Covid“.

Über den Autor/die Autorin