Thread: Die schlechte Mathe-Note

Dieses ungute Gefühl, wenn man früher in der Schule eine wirklich schlechte Note bekommen hat, das kennt wohl nahezu jeder. Der Unterschied: Die einen können mit sämtlichen Bewertungen ohne schlechtes Gefühl nach Hause gehen, die anderen fürchten sich davor, den Eltern die Zensur zu beichten. Und klar, Schule ist wichtig, gute Noten können entscheidend sein. Aber trotzdem sind sie eben nur das, nämlich Noten. Sie beschreiben nicht den Wert eines Menschen und bestimmen auch nicht über den zukünftigen Werdegang – schon gar nicht mehr in unserer heutigen Zeit. Jedes Kind sollte daher ohne Angst auch mit einer schlechten Zensur nach Hause kommen können. Das zeigt der folgende Thread von @BrigandPetit, dem wir das Prädikat lesenswert geben.

Andere User sprachen Mut zu …

… und viele lobten die Reaktion der Eltern

Denn viele haben das als Kinder selbst durchaus anders erlebt

So sollte es sein!


Eltern von Schulkindern hassen diesen Trick:

12 Kinder, die bis morgen noch ganz dringend etwas für Schule oder Kindergarten brauchen

Mehr lesen über:

, ,

Über den Autor/die Autorin