Thread: Der Flughafen Tegel ist in Rente

Der Flughafen Tegel war für viele Berliner jahrzehntelang das Tor zur Welt und blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Seit zwei Wochen ist er nun geschlossen. Neben seiner eigenen Geschichte sind natürlich auch unzählige Einzelschicksale mit ihm verknüpft. Dabei geht es um mehr als nur um Urlaubs- oder Dienstreisen. Ob Beziehungen, Hochzeiten, Geburtstage, Todesfälle, Familienzusammenführungen oder tränenreiche Trennungen, der TXL war in viele zwischenmenschliche Wendepunkte verwickelt. Wenn auch nur als Statist oder stiller Beobachter. Wäre es ihm möglich, aufzuschreiben, was er gesehen hat, er könnte sicher eine ganze Bibliothek damit füllen. Es wären Geschichten aus dem Leben. Eine davon hat der User @Maori für uns aufgeschrieben.

Anzeige

Anzeige

Das sagen andere User:

Anzeige

Anzeige