Na, warten Sie auch hier? 13 absolut unromantische Anekdoten von der Haltestelle

Die schönsten Geschichten schreibt das Leben, sagt man. Wenn das so ist, findet jede Menge Leben an der Haltestelle statt. Denn ob Dorfbushaltestelle mit dem Geruch von Dosenbier und Verzweiflung oder Großstadt mit äääh üblerem Dosenbier- und intensiverem Verzweiflungsaroma – beim Warten auf Bus oder Bahn treffen nun einmal Menschen aufeinander, die sich sonst nie begegnen würden. Oder Käsebrote, die trifft man hier auch. Beispiel gefällige? Wir haben die 13 schönsten Anekdoten gesammelt, mit denen ihr euch das Warten versüßen könnt. Viel Spaß und gute Fahrt!

#1: Darf auch ruhig ein bisschen mehr sein

#2: Vermutlich am Gedankenkino

#3: Ist das erlaubt?

#4: Huiii

#5: Und er sucht heute noch

#6: Busfahrer, ganz eigener Menschenschlag

#7: Trockner *winkt beleidigt*

#8: Menno

#9: That’s the spirit

#10: Gute Frage

#11: Tut das nicht!

#12: Harte Liebe hierfür

#13: Gutes Gesamtkonzept!

Ihr habt noch ein bisschen Zeit, bis der Bus kommt, und überlegt, ob ihr sie dazu nutzt, noch schnell nach der Partnerin oder dem Partner fürs Leben zu suchen?

Thread: Ich bin gerne Single

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin