Gut zuhören: Die besten Posts zum Lesen und Vorlesen (32)

Isumi Naka 29.06.2024, 5:39 Uhr

Liebe Leute, pausiert doch mal kurz euer Instagram-Reel, das ihr nebenher schaut und schenkt uns ein Ohr. In einer Welt, in der das Meiste nur noch in Kurzvideos rezipiert wird, ist es Zeit, ein wenig Lese- und Vorlesekultur unters Twitterperlenvolk zu bringen. Doch bevor ihr jetzt eure werte Aufmerksamkeit anderen Dingen zuwendet, keine Sorge, wir ersparen euch heute die ganzen moralischen und zeigefingererhobenen Geschichten und Anekdoten und versuchen euch einfach nur gut zu unterhalten. Dabei haben wir extra darauf geachtet, dass die Zerstreuung nicht nur albern und platt, sondern auch klamaukig und lustig ist. Bevor wir euch all diese wunderbaren Geschichten, Anekdoten und Posts überlassen, wünschen wir euch ein herrliches Wochenende und jetzt gute Unterhaltung.

#1: DHL tut mehr für die Völkerverständigung, als so manche Regierung

Der Nachbar, ein Israeli, hat ein Päckchen für mich. Bevor ich mich umdrehe und gehe, frage ich ihn, wie es ihn geht. Er beginnt... fragt, ob ich auf einen Kaffee hineinkommen möchte. 2 Stunden später bin ich zurück in meiner Wohnung. Es gibt jetzt eine Brücke zwischen uns.

#2: In diesem Fall zu lang!

Paw Patrol ist 10 Jahre alt. Wie lang genau leben Hunde nochmal so im Schnitt?

#3: Von wegen märchenhaft …

Von wegen "Schneewittchen und die 7 Zwerge". Schneewittchen war Mutter von 7 Kindern, denen sie den ganzen Tag hinterherräumte. Die Haare schwarz wie Ebenholz, weil sie unter Zeitdruck mal wieder zur falschen DIY- Tönung gegriffen hat. Die Haut weiß wie Schnee, wegen Schlafmangel.

#4: Wir sehen nur Vorteile

Der wirkliche Vorteil am alleine selbständig sein, ist, dass man zu keiner Weihnachtsfeier muss .

#5: Es sei denn, man macht einen Backpulver-Essig-Auflauf

Dass ich mein Leben nicht ganz im Griff habe erkenne ich daran, dass Zutaten, die „in jeder Küche stehen", nicht in meiner Küche stehen.

#6: Macht man das heute noch?

Stehe am Kontoauszugsdrucker! Er druckt und druckt und druckt... Der Herr hinter wird ungeduldig! "Was machen Sie denn da???!" "Ich drucke meine Memoiren!" Fand er nicht witzig Ich schon

#7: Unvorstellbar

Habe mir auch immer vorgestellt, meinen Partner Filmreif mit einem positiven Schwangerschaftstest zu überraschen. Im Endeffekt hab ich auf die Terrasse gekotzt als ich das Katzenklo sauber gemacht habe und so wusste er vor mir, dass ich schwanger bin. Wirklich sehr romantisch.

#8: Dürfen Männer kein Ketchup essen?

warum als mann isst du ketchup auf deiner bratwurst? macht der bautzner mittelscharf zu doll aua aua in deinem mund?

#9: Findet Nemo in der TK-Version

ch kaufe regelmäßig bei Rewe ganze Tiefkühl Fische und Hummer und lass die dann im Rhein frei sobald die auftauen finden die hoffentlich ihre Familien wieder

#10: Und wo verstecken sie ihre Käse?

Beschnittene Männer tun mir so leid die können sich bei solchen Temperaturen nicht in ihre wohlig warme Vorhaut zurückziehen

#11: Kleiner aber feiner Unterschied

Der einzige Unterschied zwischen hungry und horny ist die Öffnung, in die man die Gurke steckt

#12: *aus dem Dunkeln gesendet*

Meine Chefin war vorhin in meinem Büro und fragte mich, wieso ich da im stockdunklen sitze. Ich antworte ihr: „Sie wollten doch die neuen, modernen Lampen mit Bewegungsmelder." Jetzt guckt sie wieder so.

#13: SAISONAL!

Mir ist es im Winter besonders wichtig, vor allem saisonale Lebensmittel zu essen. Zum Beispiel Plätzchen

#14: Gerne eins von der Überholspur

Fänds schön, wenn das Finanzamt mir wenigstens alle 5 Jahre so ein gerahmtes Bild von dem Stück Autobahn, das ich mit meinen Steuern finanziert habe, zuschicken würde.

Ihr wollt keinen einzigen unserer Knaller-Beiträge verpassen? Dann empfehlen wir euch unseren WhatsApp-Kanal!

Twitterperlen WhatsApp-Kanal

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin