Flachwitz-Freitag: Die besten Wort- und Flachwitze (99)

Max Kilian 17.12.2021

Liebe Freundinnen und Freunde der gepflegten Flachwitz-Unterhaltung, eigentlich wollten wir an dieser Stelle gänzlich auf „Ho, Ho, Ho“ und weitere Verweise auf das anstehende Weihnachtsfest verzichten. Schließlich wummern einem in diesen Tagen sowieso ständig „In der Weihnachtsbäckerei“ und andere einschlägige Gute-Laune-Weihanchtslieder entgegen – egal wann, egal wo, egal wie oft. Doch all we want for Christmas is Wortwitz and driving home for Flachwitz-Freitag muss dann schon irgendwie auch sein. Denn morgen kommt der Flachwitz-Mann und seichter die Glocken nie klingen als zu der Freitagszeit. Lasst uns in diesem Sinne einfach weiter froh und munter sein und uns jeden Freitag freun: Hier kommen die besten Flach- und Sachgeschichten der Woche!

#1: Praktische Tierwesen und wo sie zu finden sind

#2: Bisschen mitdenken, bitte!

#3: Wrestlingfans wissen Bescheid

#4: Hätte da nicht auch eine einfach Bananenschale ausgereicht?

#5: Wir tauchen nun ganz tief ein in den seichten Humor …

#6: … doch Verzeihung, besser wird es nicht

#7: Also in den Chemtrails steht „JA“

#8: Lügentoilette, Lügentoilette!

#9: Eltern hassen diesen Trick

#10: Einfach voll toll

#11: Ein Friseurgeschäft, das gleichzeitig auch Cannabis anbietet: Marihuhaarna

#12: Bernd das Akademikerbrot

#13: Ihr habt es doch auch gesehen, oder?

Aber scheiß drauf, Glühwein-Schlager ist nur einmal im Jahr:

Die besten #GlühweinSchlager

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel