Die Twitterperlen des Tages vom 20. Oktober 2021

Herzlich willkommen zur dritten Twitterperlen-Ausgabe in der Post-Julian-Reichelt-Ära. Komisch, oder? Riecht wie immer! Fühlt sich an wie immer! Vielleicht liegt es ja daran, dass der neue Chefredakteur der Zeitung *hust* mit dem höchsten Farbtinte-Verbrauch Deutschlands inhaltlich im Grunde der alte ist, nur halt in blond und besser rasiert. Man fragt sich ja inzwischen, ob in irgendeinem Schurkenstaat ein geheimes Klon-Labor existiert, aus dem sich die Mächtigen dieser Welt bedienen. Wladimir Putin hat es gemacht, Sebastian Kurz hat es gemacht, da ist die Springer-Presse ja wie üblich in allerbester Gesellschaft. Weil ihr natürlich auch die beste Gesellschaft verdient habt, haben wir für euch auch ein kleines Guzi parat. Nur bei uns gilt: Wo Twitterperlen draufsteht, da sind Twitterperlen drin. Viel Spaß mit unseren Fundstücken des Tages!

#1: Die Welt steht Kopf

#2: Menschenskinder!

#3: Deutsche Squid Game

#4: Nur so eine Idee

#5: Rüdiger, du bringst mich noch ins Grab!

#6: Die Brotdose der Pandora

#7: Einmal mehr ein guter Tag, um den Kapitalismus anzuprangern

#8: Bad times für Julians

#9: „Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“

#10: So oder so

Falls ihr Probleme mit dem letzten Tweet habt, liegt es entweder an dem lieb gewonnenen Denglisch, das wir zumindest beibehalten, bis der Verein Deutsche Sprache implodiert ist. Oder ihr braucht eine von diesen hier:

Müsst ihr gesehen haben: 18 ultrascharfe Tweets über Brillen und ihre Träger

Über den Autor/die Autorin