Die Twitterperlen des Tages vom 13. März 2021

Am Sonntag schien die Sonne, am Montag gabs ne Monschnecke mit Rechtschreibschwäche, am Dienstag hatten wir alle Dienst, am Mittwoch war zufällig Mitte der Woche, am Donnerstag standen wir mit dem Lastenrad blöd herum und erklärten den Kindern anhand des Donners, wie weit das Gewitter entfernt ist, während es sich über uns ausschüttete, am Freitag hatte der Kollege frei (muss reichen) und deswegen gibts am heutigen Samstag … Na? Genau! Die unübertrefflichen Twitterperlen des Tages! Viel Spaß und bleibt gesund!

#1: Pinocchio, was macht der Ast hier im Flur?

#2: Oh je. Auf diesem Niveau kommen wir nicht ins Gespräch. (Bitte auf die Bilder klicken!)

#3: Sterben wie ein Mann …

#4: Das passiert, wenn man Bienen und Blumen verschluckt:

#5: Bitte so in den Beipackzettel aufnehmen:

#6: Du hast die Einladungen eingeworfen, oder? ODER?

#7: Danke für den Support!

#8: Liebe Leute groß und klein, geteilt durch Null lasst besser sein!

#9: Wer hätte das ahnen können???

#10: Bereit für den nächsten Gang …


Ja, auch wir finden es überraschend, dass sich die Politik die aktuelle Kultur-Armut zu Herzen genommen hat und deswegen täglich eigene Kabarett-Programme verabschiedet. Trotzdem freuen auch wir uns darauf, in absehbarer Zeit weniger Kopfschüttel-Tweets zu liefern und stattdessen mehr schönen Nachrichten mit euch zu teilen. In diesem Sinne: Seid keine Spinner und habt einen schönen Sonntag!

Über den Autor/die Autorin