Die besten Tweets zur WM (17)

Der Weltmeister 2018 steht nun fest. In einem kuriosen Finale gewann die französische Mannschaft mit 4:2 gegen Kroatien. Gerade die ersten beiden Treffer der Franzosen sorgten für viel Gesprächsstoff im Netz. Eine Schwalbe von Griezmann und ein umstrittener Elfmeter verhalfen Frankreich zwischenzeitlich zum 2:1 und beeinflussten den Spielverlauf maßgeblich. Am Samstag kürte Belgien seine starke WM-Leistung mit einem 3. Platz und gewann mit 2:0 gegen England. Wir haben für Euch die besten Tweets der beiden letzten Spieltage zusammengetragen. Bitteschön!

#1: Und Italien und Holland keins!

#2: So in war die Ausgangslage.

#3: +++ Werbung +++

#4: <3

Anzeige

#5: Für unsere Wortwitz-Fans …

#6: Béla Réthy in Höchstform.

#7: Die 2 Minuten gut genutzt.

Anzeige

#8: So schön.

#9: Hm…

#10: Kurzes Zwischenfazit:

#11: Yeah!

#12: Clever!

Anzeige

#13: Hört sich gut an.

#14: Ist ja noch Zeit.

#15: Der Spieler des Turniers tritt zurück.

Schade, die WM ist vorbei!

Ihr könnt alle Spiele und Netz-Reaktionen mit unseren Tweets Revue passieren lassen. Hier findet ihr alle Best-ofs zur Fußball Weltmeisterschaft.

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag ab 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!