Aber bitte mit Sahne: Die 13 köstlichsten Tweets über das weiße Gold

Isumi Naka 13.09.2022

Am vierten Tag schuf Gott die Sahne und er sah, dass sie gut war. So oder so ähnlich steht es schon in dem zweitbeliebtesten Buch der Welt (direkt nach dem Telefonbuch) und alles was darin steht soll man für bare Münze nehmen, weiß doch jede* r ! Wo waren wir doch gleich? Ach ja, bei der Sahne! Mögt ihr sie lieber steif oder geschmackvoll um die Champignons herum? Im Jahr isst eine Person in Deutschland 5,34 Kilogramm Sahne. Ihr wundert euch jetzt sicher, weil das die Menge ist, die es bei Oma jeden Sonntag zum Kuchen gibt. Großmütter wurden in dieser Statistik sicher nicht eingerechnet, da sie die Umfrage verzerrt hätten. So, jetzt müssen wir aber los und noch einen Becher des weißen Goldes schlagen, die Gäste sind gleich da! In der Zwischenzeit wünschen wir euch viel Spaß bei den fluffigsten Tweets über Sahne!

#1: Köstlicher Humor

#2: Kinder sind pures Gold

#3: Nervige, aber nützliche Tiere

#4: Zahlt das auch die Krankenkasse?

#5: Jung oder tot, das ist hier die Frage

#6: Einen (Augen-)Stern, der deinen Namen trägt, hoch am Himmelszelt …

#7: Obacht, nicht verwechseln

#8: Einfach bestechend

#9: Meerrettich-Windbeutel könnte man problemlos in jeder Hipster-Essens-Manufaktur verkaufen …

#10: Äh, bitte was?

#11: Scheidung! Sofort!

#12: Nie hat man seine Ruhe!

#13: Weißheit auf dem Kopf und fürs Leben

Wo steht Sahne immer ganz oben drauf? Genau, hier:

Hab ich auch alles? 16 Tweets über Einkaufszettel

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin