Was darf’s denn sein? 13 appetitanregende Posts über Vorspeisen

Lea Scheel 10.07.2024, 6:30 Uhr

Hallihallöchen, liebe Perlenfreunde! Wir möchten eine Büroparty ausrichten und suchen dafür gerade leckere Rezepte für Vorspeisen. Wer auch immer das Prinzip des Mehrgängemenüs erfunden hat, dem gebührt wahrlich ein Orden. Denn sobald es ums Essen geht, sind wir sowas von mit dabei und wenn dann auch noch zahlreiche Vorspeisen, Hauptspeisen oder Nachspeisen zur Wahl stehen, dann gibt’s bei uns kein Halten mehr. Während wir also jetzt weitere Ideen für Häppchen suchen, die wir den Kolleginnen und Kollegen bei der Feier servieren können, dürft ihr die folgenden Fundstücke über Vorspeisen lesen. Viel Vergnügen!

#1: Ja, leck mich mett!

Deutsche Bruschetta

#2: Freak, wer zur Vorspeise keinen Knoblauch isst

"Das Bruschetta ist falsch"
"Oh"
"Da ist Knoblauch drin"
"Richtig"
"Wir machen nie welchen rein"
"Wir schon"
"Das ist falsch, ich hab ihnen das Rezept gegoogelt, hier!"
"Es gibt viele Rezepte und....."
"Die sind alle falsch"

Wissta bescheid

#3: Ups, schon wieder was vom Belag verloren

Bruschetta ist 80% lecker und 20% Bodenwischen.

#4: Herrlich

Verkostung von Bruschetta bei uns im Markt. Durchgeführt von einer süßen, älteren Dame.
Ich:"Super lecker. Kann ich das Rezept haben?" 
Sie:  Oh, ich habe nur noch eine Kopie. Haben Sie vielleicht schon so ein Foto Handy?"

Und dann wollt ich sie drücken. Hach. 😍

#5: Moment, Schweinebauch als Vorspeise?!

Und dann war die gestern die Dame, die sich als Vorspeise “Schweinebauch” bestellte und dann eine Beschwerde in die Küche ausrichten lies: “sie ist nicht davon ausgegangen, dass das Fleisch so fett ist. Sie hätte gern was anderes.”

Menschen, ey.

#6: Ehrenmann

Ich hatte gestern mein absolutes Traumdate.
Sie ist nicht gekommen, der Kellner hatte Mitleid und hat mir die Vorspeise erlassen.

#7: Die veräppeln uns doch?

Was auf der Packung Fertigessen steht: 2 Portionen.

Was sie damit meinen:
- wenn du sechs Jahre alt bist. 
- wenn du schon gegessen hast. 
- wenn du das als Vorspeise geplant hast.

#8: Bisschen arg wenig, oder?

Ich, zur Azubine. 
"Heute Abend will ich was geiles essen, keine Ahnung, was. Schlag mal was vor."
Sie, piepsig.
"Ich find Pfannkuchensuppe toll."
"Ok, als Vorspeise, und dann?"
"Wie, und dann?"
Ihr sieht man an, dass sie Pfannkuchensuppe mag.
Mir, dass ich auf Hauptspeise stehe.

#9: Wo müssen wir hin?

Mutter fragt, was ich Ostermontag essen möchte.
Ich: Kartoffeln mit Quark.
Mutter: Das kann man Ostern nicht essen.
Ich: Wieso nicht?
Mutter: Da isst man was Richtiges.
Ich: Aber du hast doch gefragt!

Kompromiss: Es gibt Kartoffeln mit Quark als Vorspeise. Und danach Rehbraten.

#10: Prost Mahlzeit!

Am Nebentisch im Beisl sitzt eine Runde 70plus, Minimum, die hat sich jetzt innerhalb 1 Stunde die 5. Flasche Roten bestellt und sie sind erst bei der Vorspeise, aber es ist ihnen einfach scheissegal. Wenn so alt werden ist, dann gerne!

#11: Das duftet aber auch zu verführerisch

Wir sind hier heute alle zusammengekommen, um diesen Mann und diese Frau SIND DAS HÄPPCHEN?!!
- Warum ich kein Pfarrer wurde.

#12: Für uns ist das ein kleiner Mitternachtssnack

Vorspeise ist schon OK.

#13: Serviervorschlag für den nächsten 1. April

Ein paar Partytomaten als Vorspeise. ...

Als Vorspeise oder kleine Häppchen können wir auch Tomate-Mozzarella mit Balsamico und Öl empfehlen:

Gehen runter wie Olivenöl: 14 extra vergine Anekdoten über das flüssige Gold

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin