Wann ist ein Mann ein Mann? 14 maskuline Tweets über Männer

Isumi Naka 17.05.2022

Also wirklich, Männer. Da benehmen sie sich lediglich ein paar Jahrtausende wie die größten Silberrücken in der Gorilla-Herde, unterdrücken systematisch Frauen und bauen sich eine Welt, die hauptsächlich an seinem eigenen Geschlecht ausgerichtet ist, und schon sind alle sauer! Dabei versuchen sie sich sogar anzupassen und haben in den letzten 100 Jahren immerhin gelernt (meistens) im Sitzen zu pinkeln. Offensichtlich braucht eine Entwicklung bei Männern einfach etwas länger und bei älteren Herren scheint sie gar nicht mehr möglich zu sein. Wieso hört man eigentlich nie etwas von alten weißen Frauen, die ihre ewiggestrige Sicht der Dinge jedem ungefragt erzählen? (Alice Schwarzer mal ausgenommen) Vielleicht sind alte Männer mit ihren Hobbys Modelleisenbahn bauen und jungen Mädchen hinterher gaffen einfach nicht genug ausgelastet? Wollt ihr jetzt noch mehr über das (vermeintlich) starke Geschlecht lesen? Dann hier entlang, zu 14 maskulinen Tweets über Männer.

#1: Was kommt als Nächstes? Ausschlafen?

#2: Immerhin ist es ihm aufgefallen

#3: Das (fast) perfekte Verbrechen

#4: Und wehe es sind die Falschen!

#5: Der Grund, warum die Kacka hart wie ein (Ramm)Stein ist

#6: Soso, Männer können also logischer denken?

#7: Alle Likes unter diesem Tweet sind übrigens von Männern

#8: Das ist ja wirklich ekelhaft

#9: Have a Break. Have a Kit Kat

#10: Ein absolutes Muss

#11: Schon wieder Handtuch „vergessen“ (Mutige klicken bitte auf das Bild)

#12: Gewagte Hypothese: Niemand würde einen stillenden Mann aus dem Cafe werfen

#13: Gibt es eigentlich schon Kinderwagen-Quartetts?

#14: Ein Twitterer!


Männer, wir haben aber auch gute Nachrichten für euch und zwar diese:

Die schönsten Good-News-Tweets der Woche (57)

Über den Autor/die Autorin