Thread: Ich rede eigentlich nicht darüber

In Deutschland gibt es etwa 650.000 Reinigungskräfte, sie arbeiten oft nachts oder sehr früh am Morgen. Sie putzen Büros, Toiletten, Treppen und leeren Mülleimer aus. Ihre Arbeit ist hart und schlecht bezahlt. Schlimmer sind nur noch die mangelnde Wertschätzung und dass es eine Art Tabuthema zu sein scheint, über diesen Beruf zu sprechen. Emina Mujagić hat ihr Schweigen gebrochen und diesen Thread über ihre Arbeit geschrieben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Das sagen andere User:

Anzeige