Thread: Erfundene Redewendungen

Redewendungen kennt jeder. Sie sind fester Teil unseres Sprachgebrauches. Einige haben sich so tief in unser Gedächtnis eingebrannt, dass wir gar nicht nachdenken müssen, wenn wir sie benutzen, weil sie sich zu einem Automatismus entwickelt haben. Neben eindeutigen oder banalen Redewendungen gibt es noch die geflügelten Worte – also zur Redewendung gewordene literarische Zitate – und natürlich auch die Eigenkreationen, die wir selbst im Laufe der Jahre etabliert und lieb gewonnen haben. Mitunter ergeben diese aber so gar keinen Sinn für andere, weil sie nur von Insidern verstanden werden oder eben nur typisch für die eine Person sind, die sie benutzt. Der Twitteruser @Maori hat den Test gemacht und seine Follower gefragt, welche selbst kreierten Redewendungen sie so benutzen.

Das waren die besten Antworten:

Über den Autor/die Autorin