Thread: Eine kleine, staatstragende Eckkneipe aus Bremen

Wir schreiben Woche drei im Wellenbrecher-Shutdown und noch immer stagnieren die Corona-Infektionszahlen auf einem hohen Niveau. Läuft es so weiter wie bisher, dürften die Maßnahmen bald noch verschärft und sogar verlängert werden. Auf kurz oder lang wird dies den Bankrott für einige Künstler und Unternehmer zur Folge haben. Eine kleine, staatstragende Eckkneipe aus Bremen hat sich letzte Woche auf Twitter zu Wort gemeldet. Und obwohl die Betreiber viel Verständnis für die Maßnahmen haben, stört sie doch eine Sache ganz gewaltig. Aber lest am besten selbst.

Anzeige

Das sagen andere User:

Anzeige

Anzeige

Anzeige