Thread: Die Mehrheit der Polizisten hält sich an Recht und Gesetz

Nach dem Tod von George Floyd bestimmt nicht nur in den USA das Thema Polizeigewalt die Schlagzeilen. Und prompt versucht man uns wieder, das Märchen vom bösen Einzelfall aufzutischen und die Probleme kleinzureden, als hätte es Rassismus noch nie vorher gegeben. Stephan Anpalagan hat dazu einen sehr passenden Thread geschrieben, den ihr nicht nur lesen, sondern auch teilen solltet.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige