Tag des Notrufs: Die besten Tweets vom Twittergewitter

Am gestrigen 11. Februar (11.2) fand zum zehnten Mal der europäische Tag des Notrufs statt. Und weil heutzutage nichts mehr ohne Twitter läuft, haben sich zahlreiche Feuerwehren zusammengetan und das erste bundesweite „Twittergewitter“ veranstaltet. Zwölf Stunden Live-Berichte – von 8:00 bis 20:00 Uhr – in maximal 280 Zeichen. Von ganz „normalen“ Einsätzen, mit denen die Retter üblicherweise konfrontiert werden, aber auch von außergewöhnlicheren Begebenheiten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für Euren täglichen Einsatz, liebe Rettungskräfte!

Wir haben die besten Tweets des Twittergewitters für Euch gesammelt. Achja: Rettungsgassen retten Leben & einen Notruf kann wirklich jeder absetzen!

Bevor es losgeht:

Gafferfotos? Kannst du schon machen. Aber dann bist du eben ein [hier bitte in Gedanken den Lieblingsausdruck von Gernot Hassknecht einfügen]!

#1: Direkt aus der Hauptstadt: Die Berliner Feuerwehr

https://twitter.com/Berliner_Fw/status/1094838476141400064

#2:

#3:

https://twitter.com/Berliner_Fw/status/1094914054722859008

#4:

https://twitter.com/Berliner_Fw/status/1094921528389652483

#5:

https://twitter.com/Berliner_Fw/status/1094941719521644544

#6:

Anzeige

#7: Auch die Kollegen aus der bayrischen Landeshauptstadt waren dabei:

https://twitter.com/BFMuenchen/status/1094853776941424640

#8:

#9:

#10:

https://twitter.com/BFMuenchen/status/1094918185394950145

#11:

#12:

Anzeige

#13:

https://twitter.com/BFMuenchen/status/1094874358307307520

#14:

#15:

#16:

#17:

#18: Die Feuerwehr Potsdam machte einen auf frühen Vogel:

#19:

#20:

#21:

Anzeige

#22: Moin aus Hamburg!

https://twitter.com/FeuerwehrHH/status/1094927193027866624

#23:

https://twitter.com/FeuerwehrHH/status/1094907990703030272

#24:

#25: Ein bisschen Rivalität gehört am Rhein natürlich dazu:

#26: Der Konter läuft… TOR!

#27: Schönen Abend aus Mülheim!

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!