Sexualisierung des Berufsbildes der Krankenpflege in Deutschland – Ein ehrlicher Thread

Von Zeit zu Zeit berichten Menschen auf Twitter erbarmungslos offen von ihren ganz persönlichen Erlebnissen aus dem Privat- oder Berufsleben. Von unsäglichen und unerträglichen Zuständen, welche die betroffenen Personen Tag für Tag über sich ergehen lassen müssen. Häufig erheben unter diesen Threads zahlreiche andere Nutzer, die ähnliche Dinge erlebt haben oder weiterhin erleben, ihre Stimme. Es geht dabei um Geschichten, die aufrütteln, bewegen und den Leser manchmal einfach nachdenklich zurücklassen. Im heutigen Fall erzählt Saskia ihre Geschichte aus dem Pflegealltag im Krankenhaus. Danke & Respekt für so viel Offenheit!

 

 

 

 

 

 

Anzeige

 

 

 

 

Anzeige

 

 

Und es gibt zahlreiche ähnliche Erfahrungen. Leider!

 

 

 

Anzeige

 

 

 

 

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!