Kaum ist er da, ist er schon wieder weg: 15 Sonntag-Tweets, die verblüffend schnell vorbeiziehen

Sonntag ist der Jekyll-und-Hyde-Tag der Woche! Denn kein anderer Tag schafft es, zwei Gesichter so gekonnt in einem zu vereinen. Ja, Sonntag ist Tag der Ruhe, der Erholung und familiärer Harmonie. Aber andererseits steht sonntags traditionell irgendein Anstandsbesuch an, die Schulsachen der Kinder müssen vorbereitet werden, man muss etwas kochen, weil man hat ja endlich mal Zeit dafür, nach draußen gehen, sonst ist der Tag nicht richtig genutzt, und dann – das Schlimmste von allen – begleitet einen die ganze Zeit das Wissen, dass uns nur eine einzige Nacht vom mörderischen Montag trennt. Zum Glück gibt es aber auch gute Neuigkeiten, denn wenigstens hat man Zeit für die folgenden Sonntag-Tweets. Also viel Spaß und lasst euch nicht stressen!

#1: Mit 39: *kriegt die Hände nicht mehr hoch*

#2: Die Frau weiß, was sie tut

#3: Okay, aber RUTSCHEN!

#4: König der Löwen-Theme spielt ein …

#5: Macht mal bitte jemand das Rollo runter!

#6: Kunden, denen dieses Produkt gefällt, interessieren sich auch für Tankgutscheine

#7: Ist das jetzt ein Tauschangebot?

#8: Fühlen wir

#9: Leider unmöglich zu ermitteln, ob es sich hier um Satire oder einen ernstgemeinten Vorschlag handelt

#10: Grrrr…

#11: Oder Vorgesetzte

#12: Eltern-Lifehack

#13: So viele Ebenen

#14: Immer wieder faszinierend

#15: Wieder Federn gelassen

Noch keine Pläne fürs Wochenende? Wir empfehlen euch eine Erkundungstour an diesem abenteuerlichen Ort:

Die ausgeschlafensten Tweets aus dem Bett

Über den Autor/die Autorin