Die Twitterperlen des Tages vom 5. Juli 2023

Manuela Jungkind 05.07.2023, 17:35 Uhr

Hallihallo und guten Abend, ihr Geringverdiener*innen! Habt ihr es mitbekommen, oder wart ihr gerade im Tagebau, als die Diskussionen um das neue Elterngeld gestartet sind? Ab einem Jahreseinkommen von läppischen 150.000 Euro pro Elternpaar soll künftig Schluss sein. Knapp 60.000 Familien müssen nun Tränen trocknen – vermutlich mit Geldbündeln. Und während die einen noch die Nullen zählen, haben auf Twitter längst die Kämpfe um die beste Pointe gewonnen. Wir haben uns wie immer fein rausgehalten und waren in der Zeit lieber eine Runde im Geldspeicher planschen. Was sonst noch so los war? Das erfahrt ihr jetzt in den Twitterperlen des Tages.

#1: Wir waren wie Tiere

#2: Wahrscheinlich hat ihn 1975 ein Dämon gebissen

#3: Das Matriarchat kennt keine Gnade

#4: Wie kann man da nein sagen?

#5: Also wirklich …

#6: Ihr kennt das

#7: Eistee wann?

#8: *pfeift Akte-X-Thema*

#9: Thoughts and prayers

#10: Dafür wurde das Internet erfunden


Aus gegebenem Anlass:

Immer auf der sicheren Seite: 13 Tweets über Verhütung

Über den Autor/die Autorin

Manuela Jungkind

Stellv. Redaktionsleitung

Alle Artikel