Die Twitterperlen des Tages vom 27. Juni 2023 

Chris Schröder 27.06.2023, 18:22 Uhr

Sommer, Sonne, Strand und … Stress? Ja, ihr habt richtig gehört! Die Urlaubs- und Ferienzeit im Sommer kann für alle Arbeitenden tatsächlich härter sein als sonst. Während andere in Badehose und Flip-Flops am Strand herumtollen, bleiben wir, die armen arbeitsamen Seelen, zurück und kämpfen mit unserem E-Mail-Postfach und dem Telefon. Jeder scheint verschwunden zu sein, als hätte jemand die halbe Belegschaft in ein magisches Urlaubsland gezaubert. Wir spielen Schreibtisch-Domino mit den Büroklammern und versuchen uns im Prokrastinieren wichtiger Aufgaben. Die Luft ist erfüllt von einem leisen Flüstern: „Warum bin ich nicht auch am Strand?“

Ja, Urlaubszeit ist auch Vertretungszeit. Das bedeutet, dass man nicht nur seine eigenen Aufgaben erledigen muss, sondern auch die Aufgaben all der glücklichen Menschen, die sich in der Sonne aalen. Man jongliert mit Stapeln von Papieren, versucht, den Kopierer zu bändigen, und redet mit Kunden am Telefon. Tief in unserem Inneren würden wir alles geben, um einfach nur mit einem Cocktail in der Hand am Strand zu liegen und die Sonnenstrahlen zu genießen.

Und während draußen die Temperaturen steigen, verwandelt sich das Büro in eine Sauna. Die Klimaanlage gibt ihren Geist auf und man fühlt sich wie ein Hühnchen, das im eigenen Saft schmort. Man träumt von eisgekühlten Getränken und Luftmatratzen im Pool, während man versucht, den Schweiß von seiner Stirn zu wischen. Und das Schlimmste ist, dass man trotz der Hitze immer noch produktiv sein muss. Ja, genau, als ob wir nicht schon genug Probleme hätten!
Aber irgendeiner muss ja den Laden am Laufen halten und euch die 10 Twitterperlen des Tages präsentieren, oder? In diesem Sinne: Viel Spaß und kommt gut durch die Nacht!

#1: Sie sind so kurz davor, es zu verstehen

#2: Huch!

#3: Alles klar so weit?

#4: Wird auch Zeit

#5: Der Duracellhase nickt stumm (dieser Tweet wurde gelöscht!)

#6: Ein Herz für Introvertierte & Nerds

#7: Widerstand ist zwecklos

#8: Holt die Feuerzeuge raus

#9: Und dann war sie plötzlich überall

#10: Gibt’s das auch vegan?

Schluss für heute! Bis morgen bleibt euch noch das:

Leicht im Verzug: 14 Tweets über Verspätungen

Über den Autor/die Autorin