Thread: Ich wünsche ja niemandem was Schlechtes

Chris Schröder 27.06.2023, 14:45 Uhr

Wir wollen nicht wie eine kaputte Schallplatte klingen, aber es gibt eine Sache, die kann man nicht oft genug wiederholen. Der Sommer ist eine wunderbare Zeit voller Sonnenschein, Hitze und Möglichkeiten, die Natur zu genießen. Doch inmitten all der Freude und des Vergnügens dürfen wir nicht vergessen, dass die hohen Temperaturen auch eine ernsthafte Gefahr für unsere geliebten Kinder und Haustiere darstellen können. Es ist verständlich, dass es Momente gibt, in denen man einen kurzen Zwischenstopp macht und das Auto für eine Weile verlässt.

Doch leider kommt es viel zu oft vor, dass Menschen ihre Tiere oder sogar ihre Kleinkinder in ihren parkenden Fahrzeugen zurücklassen, ohne sich der damit verbundenen Risiken bewusst zu sein. Die Temperatur in einem geparkten Auto steigt schnell an, selbst bei geöffneten Fenstern. Die Sonnenstrahlen durchdringen das Glas und verwandeln den Innenraum in einen gefährlich heißen Ort. Selbst an einem milden Tag kann die Innentemperatur in kurzer Zeit lebensbedrohlich werden. Tiere und kleine Kinder sind besonders anfällig für Hitzeerschöpfung und Hitzschlag, da sie ihre Körpertemperatur nicht so effektiv regulieren können wie Erwachsene. Es ist wichtig, sich bewusst zu machen, dass niemand in einem Auto ohne laufende Klimaanlage gelassen werden sollte, selbst wenn es nur für einen kurzen Moment ist.

Die Twitteruserin @AutZeit liefert mit dem nun folgenden Thread ein abschreckendes Beispiel.


hat der nette Polizist, der auch leicht Puls zu haben schien, neben der Anzeige wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz auch eine wegen Beleidigung aufgenommen.
Und damit ihr es jetzt alle wisst: ich bin eine „ver**** Querulanten****“ 🤷🏼‍♀️

Das sagen andere User:

Wenn du jemanden siehst, der ein Tier oder ein Kind in einem geparkten Auto zurückgelassen hat, handle schnell. Benachrichtige die örtliche Polizei oder Tierkontrollbehörde und informiere sie über die Situation. Wenn das Tier oder das Kind sichtbare Anzeichen von Hitzestress zeigt, zögere nicht, Maßnahmen zu ergreifen, um ihm zu helfen. Das Warten auf den Besitzer könnte zu schwerwiegenden gesundheitlichen Schäden oder sogar zum Tod führen.

In diesen heißen Sommermonaten sollten wir uns alle unserer Verantwortung bewusst sein, unsere Haustiere und Kinder vor unnötiger Gefahr zu schützen. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass kein Lebewesen unter der sengenden Sonne in einem geparkten KFZ leiden muss. Lasst uns diese wichtige Botschaft so lange wiederholen, bis sie jedem bewusst ist und solche Vorfälle der Vergangenheit angehören.

Was die Leserinnen und Leser des Threads dazu zu sagen hatten, das erfahrt ihr jetzt:


Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! Schaut doch hier noch rein, wenn ihr mögt:

Thread: Wie die Hitze auf unseren Körper wirkt

Mehr lesen über:

,

Über den Autor/die Autorin