Die besten Tweets über den Mond

50 Jahre Mondlandung. Am 20. Juli 1969 fand einer der bewegendsten Augenblicke des 20. Jahrhunderts statt: Die Landung der ersten Menschen auf dem Mond und die damit verbundene Fernseh-Übertragung der „Apollo 11“-Mission, die bis zu 600 Millionen Menschen weltweit am Fernsehbildschirm verfolgten.

Gebannt sahen sie, wie Neil Armstrong die ersten Schritte auf dem Erdtrabanten machte und die magischen Worte sprach: „Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit!“

Die Mondlandung der Amerikaner gilt bis heute als eine unglaubliche technische Meisterleistung. Berücksichtigt man die technischen Mittel der damaligen Zeit, erscheint dies sogar noch fantastischer. Und weil seit Beendigung des Apollo-Programms im Jahr 1972 bis heute kein weiterer Mensch den Mond betreten hat, unken Verschwörungstheoretiker, dass die Landung ein ausgeklügelter Fake der US-Regierung gewesen sei, die der Filmemacher Stanley Kubrick umgesetzt haben soll. Aber dies soll hier nicht das Thema sein.

Wir nutzen den Anlass, um die besten Tweets und schlimmst… äh schönsten Flachwitze über den Mond noch einmal Revue passieren zu lassen. Die aktuellen Tweets zum 50. Jubiläum liefern wir euch natürlich gleich mit. Viel Spaß!

#1:

#2:

#3:

Anzeige

#4:

#5:

#6:

Anzeige

#7:

#8:

#9:

#10:

Anzeige

#11:

#12:

#13:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!