Das hat’s damals bei uns nicht gegeben: Die besten Tweets aus dem Familienleben

Max Kilian 07.05.2022

Liebe Mamas, liebe Papas, liebe Familien, falls ihr diesen Beitrag hier gerade auf dem Abenteuerspielplatz oder ganz entspannt auf der Picknickdecke draußen im Park genießt: Herzlichen Glückwunsch, ihr habt alles richtig gemacht! Denn während sich die Kinder schon völlig selbstständig beschäftigen und den Eltern ihre wohlverdiente Ruhe lassen, lesen sich unsere Fundstücke aus dem Familienleben einfach immer noch am besten. Klingt eher nach Wunschvorstellung als nach Realität? Ach Mensch, man wird ja wohl noch träumen dürfen. Am Ende ist es aber eigentlich auch völlig egal, wobei und vor allem wo ihr diese Zeilen gerade lest: Wir wünschen ganz viel Spaß, ein tolles Wochenende und nun gute Familien-Unterhaltung!

#1: Achtung, Donnerschlag

#2: Berechtigte Frage

#3: Schrödingers Überforderung

#4: Wo ist das Sandmännchen, wenn man es am dringendsten braucht?

#5: Schauma dort!

#6: Man kann es euch aber auch echt nicht recht machen

#7: Passende Idee für die momentanen Zeiten

#8: Gotham braucht uns

#9: Astreine Sache

#10: Gleich wird er oder sie nach der Digitalisierung in Deutschland fragen

#11: So einfach lassen sich modische Probleme lösen

#12: Es ist einfach eine gänzlich andere Generation

#13: Überraschung!

#14: Bringt nicht nur Augen zum Funkeln

#15: Hoffentlich behält er sich diese Ehrlichkeit bei

Oh Gott, steht ihr etwa auch schon wieder völlig übermüdet in irgendeiner Dorf-Turnhalle?

Na los, zum Ball: 14 Eltern, die das Anfeuern ein bisschen zu ernst nehmen

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel