Daddy’s home! 16 Väter, die nicht wissen, ob sie lachen oder weinen sollen

Liebe Väter, wir haben den 15. Dezember, ab morgen ist Lockdown. Wir wissen alle, dass das Runterfahren von Kindergarten, Schule, öffentlichem Leben und Wirtschaft richtig und unvermeidbar ist. Und trotzdem graut uns davor, denn es wird das Gleiche sein wie im Frühjahr. Nur eben mit Tannennadeln und Split im Flur – und kurz darauf überall. Das schlechte Gewissen wird uns begleiten und alles und alle werden ein bisschen zu kurz kommen. Ach, und natürlich wird der Tannenbaum schief sein. Auch wenn es schwer wird, seid nett zu euch selbst, ihr macht das großartig. Und solltet ihr mal zwei Minuten Zeit haben, versteckt euch und feiert mit uns die folgenden sechzehn Väter, die mit uns in einem Boot sitzen.

#1:

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

#8:

#9:

#10:

#11:

Anzeige

#12:

#13:

#14:

#15:

#16:

Thread: Der morgendliche Kampf eines Vaters

Anzeige