Coronavirus in Deutschland: So reagiert Twitter

Das Coronavirus, auch bekannt als Sars-CoV-2, beunruhigt die Welt schon seit Anfang Januar. Jetzt ist es nun auch in Deutschland angekommen. Und auch wenn noch keine unmittelbare Gefahr besteht, dass es sich in der Bevölkerung wie eine Epidemie verbreitet, ein bisschen mulmig kann einem da schon werden.

Fest steht, das neuartige Virus ist tödlicher als die Grippe. Das sagt zumindest der Präsident des Robert-Koch-Instituts. Und blickt man nach Norditalien, wo ganze Gebiete abgeriegelt und Behörden im Ausnahmezustand sind, fragt man sich ob Deutschland ausreichend darauf vorbereitet ist. Die Situation ist jetzt eine andere als noch vor einigen Wochen, als unser Gesundheitsminister das Thema kleinzureden versuchte. China war wahrscheinlich einfach zu weit weg, als dass man sich ein derartiges Szenario in Europa vorstellen konnte. In der Volksrepublik sind -glaubt man den offiziellen Zahlen- inzwischen mehr als 2800 Menschen an den Folgen der Erkrankung gestorben. Hoffen wir, dass Europa die passende Antwort auf das Virus hat und ein entsprechender Impfstoff weltweit bald zur Verfügung steht.

Wir haben uns auf Twitter umgesehen und die treffendsten Reaktionen deutscher User zusammengetragen.

#1:

#2:

#3:

#4:

#5:

Anzeige

#6:

#7:

#8:

#9:

Anzeige

#10:

#11:

#12:

Anzeige

#13:

#14:

#15:

#16:

#17:

#18:

https://twitter.com/marypoppins_77/status/1232892991188226049

Anzeige

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!