Thread: Weihnachten in vollen Zügen genießen

Wer kennt es nicht, zum Fest der Liebe mal eben schnell Freunde oder Verwandte besuchen? Da bietet sich natürlich die Deutsche Bahn als umweltfreundliche Alternative zum Auto an.

Der Gelegenheitsreisende erhofft sich eventuell auch noch ein wenig Komfort und ein stressfreies Ankommen. Doch weit gefehlt, Weihnachten mit der Bahn unterwegs sein, ist ein Abenteuer, für das man Zeit, Nerven und am besten eine gehörige Portion Humor braucht. @MarcelLindenau hat seine Erlebnisse an Heiligabend in einem wunderschönen Thread verarbeitet, den wir euch hier an dieser Stelle ans Herz legen wollen. Es darf gestaunt und gelacht werden.


.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Weil hier noch lange nicht Schluss sein muss:

Sie haben die Endstation erreicht! Die besten Tweets vom Bahnhof

Über den Autor/die Autorin