Thread: Warum die unwürdigen Zustände in der Pflege wütend machen

Max Kilian 08.03.2019

Dass es um die die Altenpflege und die Pflegeberufe in Deutschland nicht allzu gut bestellt ist, wissen wir nicht erst, seitdem Union und SPD das Thema im vergangenen Wahlkampf für sich entdeckt haben. Was bisher unter Gesundheitsminister Jens Spahn wirklich besser geworden ist, lässt sich an einer Hand ohne Finger abzählen. In ihrem Thread berichtet @TrullaCouch über die erschreckenden Zustände im Berufsalltag einer Altenpflegerin, die im ambulanten Dienst tätig ist.

Eine Altenpflegerin berichtet:

Auch andere Betroffene zeigen ihr Unverständnis:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel