Thread: Keine einzige Impfung

Seit dem 1. März gilt in ganz Deutschland die Impfpflicht gegen Masern. Nach mehr als drei Monaten seit Inkrafttreten eben dieser Impfpflicht, gehen die Kinderärzte von einem positiven Effekt für die diesjährigen Impfquoten aus. Leider gibt es aber immer noch ausreichend Verweigerer und Leugner. Dies betrifft nicht nur die Schutzimpfung gegen Masern, sondern natürlich auch andere. Aber wie geht man überhaupt mit Eltern um, deren Kinder nicht geimpft sind? Dr. C. Werner ist das kürzlich passiert und sie hat einen kleinen Thread darüber verfasst.

Anzeige

Das sagen andere User:

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!