Thread: Ich möchte kurz meinen Frust rauslassen

Die aktuellen Infektionszahlen machen fassungslos. Und mit ihnen wächst die Wut auf all jene, die sich nicht an die Hygieneregeln zum Schutz vor Corona halten. Die Folgen der Infektionen und Kontaktbeschränkungen sind nicht immer nur wirtschaftlicher Natur oder schränken das Privatleben ein. Für manche sind sie auch lebensbedrohlich, wie zum Beispiel Risikopatienten oder Menschen, die auf Operationen warten müssen. Andere wiederum erleiden psychischen Stress. Von den vielen Menschen, die im medizinischen Bereich hart an der Belastungsgrenze arbeiten, ganz zu schweigen. Die Userin @2unter2 zeigt sich angesichts der 2. Infektionswelle fassungslos über all jene, die es nicht schaffen, sich zusammenzureißen, und hat diesen Thread geschrieben.

Anzeige

Anzeige

Das sagen andere User:

Anzeige

Anzeige