Neues aus dem Familienleben: Die besten Tweets über Eltern und ihre Kinder (66)

Max Kilian 04.11.2023, 6:10 Uhr

Liebe Mamas, liebe Papas, liebe Eltern! Na, wie war die vergangene Woche so? Irgendwelche besonderen Vorkommnisse oder Anekdoten, die es zu erzählen lohnt? Falls nicht, ist das überhaupt kein Grund, Trübsal zu blasen. Denn genau dafür sind wir doch da! Wir sehen es schließlich als unsere hoheitliche Aufgabe an, euch Woche für Woche auf eine kleine Reise durch das Familienleben mitzunehmen. Sie warten nämlich nahezu überall, die amüsanten Beobachtungen oder witzigen Kindersprüche. Und wer nun wissen will, was es mit der leckeren Suppe auf dem Esstisch oder auch mit Goldrand-Weingläsern auf sich hat, der/die sollte nun unbedingt weiterlesen. Hier kommen unsere Familien-Fundstücke der Woche!

#1: Salz in die Wunde(r) gestreut

#2: Sammelt die Haufen eurer Hunde ein, so schwer ist das doch nun wirklich nicht!

#3: Erst das Wasser, dann die Säure, sonst geschieht das Ungeheure Uninteressante

#4: Wann wird das endlich ins Grundgesetz aufgenommen?

#5: Eingebrockt, ausgelöffelt

#6: Nett gemeinter Hinweis an alle, die es noch nicht getan haben

#7: Was? Schokolade ist gut fürs Gehör?

#8: *betretenes Schweigen*

#9: Eltern müssen manchmal besonders stark sein

#10: Da kann man(n) schon mal durcheinanderkommen

#11: Toi, toi, toi!

#12: Hoffentlich liest Richard David Precht nicht mit …

#13: Zack, enterbt

#14: Stabile Einstellung

#15: Liest sich super! 🫶

Ach ja, liebe Mamas und Papas: Uns gibts jetzt auch auf WhatsApp! Wenn ihr also hautnah dabei sein möchtet und künftig nichts mehr verpassen wollt:

Twitterperlen Broadcast Channel

Mehr lesen über:

,

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel