Komm, lass dich drücken! Die 14 allerbesten Tweets über Fernbedienung

Isumi Naka 04.12.2021

„Fern Bedienung“, diese beiden Wörter allein drücken ja schon aus, dass dieses kleine schwarze Kästchen einem eigentlich das Leben erleichtern sollte. Es kommt aber leider nur zu oft vor, dass die Fernbedienung gerade dies nicht tut. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Sie kann beispielsweise auf mysteriöse Art und Weise verschwunden sein, oder die Batterien gehen langsam zur Neige (Tipp: einfach fester drücken), oder die Fernbedienung schaltet immer in das falsche Programm, weil sie in der Hand des Partners liegt. Egal ob ihr sie “Drücker”, „Flitsche” oder einfach nur „Macht” nennt, ohne sie müssten wir alle sehr nah am Fernseher sitzen. Um diesem kleinen, schwarzen Teil mit seinen vielen bunten Knöpfchen Tribut zu zollen, haben wir die allerschönsten Tweets über Fernbedienungen gesammelt.

#1: Rache ist süß

#2: Solche Montage kennen wir alle

#3: Nur wurde sie nicht so feste gedrückt …

#4: Ist doch ganz einfach!

#5: Der Preis für die Mutter des Jahres geht an:

#6: Messer, Gabel, Fernbedienung, Licht – sind für kleine Kinder nicht

#7: Es sind die kleinen Dinge im Leben, die zählen

#8: Fühl‘ dich gedrückt

#9: Der Plan war eigentlich perfekt

#10: Gesendet von der Fernbedienung

#11: Gar nicht mal so klug

#12: *tschktschk* (Nachladegeräusch)

#13: Time to say goodbye

#14: Voll lost ey

Langweilig? Dann interessiert euch sicher das:

Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen! 13 Menschen, die Langeweile zu schätzen wissen

Über den Autor/die Autorin