Kann man sich nicht ausdenken: Die besten Tweets zum Kopfschütteln (17)

Isumi Naka 22.06.2023, 15:37 Uhr

Endlich ist es wieder so weit. Wochenlang haben wir überall immer brav mit dem Kopf nicken und zu allem ja und Amen sagen müssen! Bis jetzt, denn heute gibt es sie endlich wieder, die Tweets, bei denen ihr nicht nur mit Kopfschütteln könnt – nein, hier herrscht eine verbindliche Kopfschüttel Pflicht! Um was geht es hier eigentlich, fragen sich jetzt diejenigen unter euch, die noch nie hier waren. Also, wir suchen auf der Plattform unseres Vertrauens nach Tweets, die so unglaublich und unfassbar sind, dass sie nur einen Impuls in uns aus lösen: Kopfschütteln. Sei es, weil jemand etwas so Dummes getan hat oder das Leben einfach manchmal unfassbar ist, wir haben sie alle. Also fasten your Seatbelts, bringt eure Sitze in eine upright Position und seid ready für den Take Off. Hier kommt für euch die Crème de la Crème der Tweets zum Kopfschütteln, viel Spaß!

#1: Ein Teufelskreis

#2: Wann gibt es endlich Videos im Duden?

#3: Ciao, London!

#4: Auto first!

#5: Bitte einmal nachmachen

#6: Es war nicht alles besser früher

#7: Ohne Worte …

#8: Jede Woche 40 Stunden Freiheit bis zur Rente!

#9: Mutter aller Traumata

#10: Zum Dahinschmelzen

#11: Vergesslichkeit ist scheinbar ansteckend

#12: Game changer

#13: Respektlosigkeit als Bild

#14: Ein ausgebrochen schönes Gespräch

#15: Äh, was?

#16: Screenshot aus der Vergangenheit

#17: Damit hatte wirklich niemand gerechnet


Im Anschluss sagen wir euch noch, wie eure Sterne stehen:

Steht in den Sternen: 15 Tweets über Astrologie

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin