Ich krieg mich nicht mehr ein: 16 laute Tweets über Lachflashs

Katharina Raskob 30.08.2023, 13:45 Uhr

Es ist uns allen schon mal passiert. Irgendetwas oder irgendjemand ist so unfassbar, vielleicht auch völlig ungewollt lustig, dass man das Lachen einfach nicht mehr abschalten kann. Desto mehr man versucht, sich zusammenzureißen, desto schlimmer wird es. An sich keine große Sache. Unangenehm wird es nur dann, wenn der Lachkrampf einen in den falschen Momenten heimsucht. Und von denen gibt es bekanntlich reichlich. Aber keine Sorge, bei den besten Tweets zum Thema Lachflashs dürft ihr nach Herzenslust so laut und lange lachen, wie ihr möchtet. Also schnell noch einmal tief durchatmen und los geht’s!

#1: Egaaal

#2: Hab ich doch gesagt

#3: Stimmt doch, oder?

#4: Sowas von

#5: Reimkönigin

#6: Verständlich

#7: Verrückt? Wer?

#8: Darf ich mal die Studie dazu sehen?

#9: Schon gewusst?

#10: Ehm … WHAT?!

#11: Auch hier gilt: Haltung bewahren

#12: Sorry not sorry

#13: Das hatte man sich anders gedacht

#14: Gern geschehen!

#15: Gibt’s da einen Verein?

#16: Ooooookay

Ihr habt noch mehr Lachbedarf? Bitteschön:

11 niveaulose Wortwitze zum Lass-uns-lachen-Tag

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin