Die Twitterperlen des Tages vom 19. November 2019

Tief im Nationalforst am Mount Hood in Timberline, Oregon in Nordamerika, liegt das Timberline Lodge Hotel oder auch nur Timberline Lodge genannt. Dort kann man, so man wintersportaffin ist, mit den Skiern, einem Schlitten oder mit dem Snowboard bis vor die Haustür fahren.

Im Prinzip ist es ein Wintersport-Hotel wie jedes andere auch. Sauna, beheizter Außenpool, drei Restaurants, kostenfreier WLAN-Zugang, Zimmer im Landhausstil, Fitnesscenter, Conciergeservice, Tourenschalter, Businesscenter, Skischule sowie mehrere Geschäfte. Es ist ein beliebter Ort für verliebte Paare, um dort zu heiraten. Es gibt jedoch eine Besonderheit, die nichts mit der besonderen Architektur oder mit der idyllischen Lage am Berghang zu tun hat.

Die Timberline Lodge diente vor 40 Jahren als Filmkulisse für Stanley Kubricks Meisterwerk „The Shining“, zu dem am Donnerstag die Fortsetzung „Doctor Sleep“ ins Kino kommt. Nun werdet ihr euch fragen, was das mit uns zu tun hat? Ganz einfach, denkt an die Szene, in der Jack Torrance immer und immer wieder die Worte “All work and no play makes Jack a dull boy” in seine Schreibmaschine hämmert. Schneeflocken tanzen vor den Fenstern, ein eisiger Nordwind pfeift über das Dach und in der Lobby sitzt einer unserer Redakteure am lodernden Kaminfeuer und schreibt mit irrem Blick und psychotischem Lachen an diesem Beitrag über die heutigen 10 Twitterperlen des Tages.

#1:


#2:

Anzeige

#3:

#4:

#5:

Anzeige

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

Anzeige