Die besten Tweets zur WM (4)

Gestern hat die WM auch für die Deutsche Elf begonnen und oh boy, war das ein trauriges Spiel unserer Mannschaft. Neuer hat nicht ein Tor geschossen, Jogi hat nachdenklich frivol an seinen Fingern geschnuppert ohne sich vorher zu kratzen und der größte Skandal überhaupt: Mesut Özil hat wieder nicht die Hymne gesungen. Kein Wunder, dass wir verloren haben. Und überhaupt, nicht einer unserer Mauer-Witze gegen Mexiko hat geholfen oder die Tatsache, dass das ZDF kurz ein 3:0 eingeblendet hat. Wo kann man sich beschweren? Genau, beim Sportminister Horst Seehofer!

Ach ja, Serbien hat außerdem den Auftaktsieg gegen Costa Rica gefeiert und die Schweiz hat gegen Brasilien mit 1:1 gewonnen (!) obwohl Neymar so viel wert ist wie der gesamte schweizer Kader.

Und sonst so? Béla Rethy hat für seine Verhältnisse relativ wenig rummäandert und Oliver Welkes Haupthaar zieht sich immer mehr in den eigenen Strafraum zurück.

Alles in allem ein ganz normaler Sonntag im WM-Wahnsinn 2018 und das waren die besten Tweets…

Anzeige

#1:

#2:

https://twitter.com/kuehnikev/status/1008391567202242560?s=12

#3:

Anzeige

#4:

#5:

#6:

https://twitter.com/ghensel/status/1008383248626528257

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!