Mit einem Schlag eingelocht: 13 zielsichere Anekdoten vom (Mini)golfplatz

Katharina Raskob 17.05.2024, 6:30 Uhr

Es ist die klassische Beschäftigungstherapie für Kindergeburtstage: Minigolf. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass diese Sportart das Potenzial für das Auslösen ungeahnter Wutausbrüche hat. Ist doch auch wirklich nicht zu fassen, wenn dieser doofe Ball ständig genau am Loch vorbeirollt. Was kann der eigentlich? Die Erwachsenenvariante hingegen ist noch ein bisschen herausfordernder. Aber hey, wenigstens darf man seinen spektakulären Fehlschlägen in kleinen, lustigen Golf Carts hinterherfahren. Das macht bestimmt auch dann Spaß, wenn man keinen einzigen Ball in die annähernd richtige Richtung befördert. Falls ihr euch noch nie selbst am Schläger versucht habt, dann geben euch die (un)sportlichsten Geschichten von den großen und kleinen Golfplätzen einen ersten Eindruck, was euch erwarten könnte.

#1: Sorry, konnte nicht widerstehen

[erstes Date]
Minigolf.
Ich: [mach keine Anspielungen, bleib cool]
Sie: Wow, den hast du gut eingelocht.
Ich: nächstes Mal essen wir Eis.

#2: Nicht?

Wurde gerade von der Minigolf Frau ermahnt :
Junger Herr, denken Sie bitte daran, ihr Schläger ist kein Hammer !! :gesicht_verdreht_augen:

#3: Hätte uns doch bloß jemand gewarnt

Minigolf ist so entspannend. K3 steckt in einem Wutanfall fest, der Rest streitet und die Hälfte der Familie braucht neue Frontzähne.

#4: Berechtigte Frage

Ich: Bin müde
Gehirn: ok
Ich: Schlafen wir
Gehirn: ok
Ich:
Gehirn:
Ich:
Gehirn: WARUM SIND DIE BÄLLE BEIM MINIGOLF GENAUSO GROSS WIE BEIM ECHTEN ?

#5: So oder so ähnlich

"Klar haben wir schon mal Minigolf gespielt. Da hat der Papa die Mama früher oft geschlagen."
"Warum? Mama, hat es sehr weh getan????"
Ich sehe sie schon, die Blicke der Erzieherinnen. Wenn die Tochter am Montag im Erzählkreis wieder die wesentlichen Fakten weglässt.

#6: *zuckt mit den Schultern*

Waren Minigolf spielen. K1 hat die Liste mit den Schlägen geführt. K1 hat vorher auf den Tagesrekord (38) geschaut. Jeder hat (laut Liste) 37 Schläge benötigt.
Mitarbeiter: "Oh wow, alle 37 Schläge! War das Zufall?"
K1: "Ja."
M: "Oh, das ist der Tagesrekord!"
K1: "Sachen gibt's."

#7: Fast …

Thema: Wintersport
Kind2: „Und dann gibt es da noch sowas mit Schläger und Puck…“
Kind3: „Minigolf!“
Richtig.

#8: Schon mal erlebt?

Das Gefühl, wenn man beim Minigolf vor dem finalen Loch zwei Schläge zurückliegt und dann dank einem Hole-In-One doch noch gewinnt... Unbezahlbar.

#9: Feel you

ich komme ins Wohnzimmer, die Neunjährige drescht mit einem Golfschläger auf einen Pappkarton ein
Ich: "Wow, was hat dich so wütend gemacht?"
Die Neunjährige: "Menschen!"
Ich: "Weitermachen."

#10: Ah, das macht natürlich Sinn

Warum spielen Anwälte, Steuerberater und Investmentbanker so gerne Golf?
Golf ist die einzige Sportart, die auch in Handschellen noch sinnvoll betrieben werden kann.

#11: Vielleicht ein Strauß Blumen?

Linda (52) fragt: "Ich habe den Geburtstag meines Mannes vergessen und war stattdessen Golfen. Jetzt ist er natürlich sauer. Selbst mit der teuren Halskette, die ich schnell besorgt habe, war er nicht zu besänftigen. Was kann ich noch tun?"

#12: …oder auch nicht

"Sie wollen also in unserem Club golfen?"
"Ja."
"Wie nennt man es, wenn man den Abschlag direkt einlocht?"
"Kniffel."
"Wir melden uns."

#13: Das soll mal einer verstehen

Irgendwie überzeugt euch Golf als Ballsportart nicht so ganz? Dann lieber hier entlang:

Das Runde muss ins Lustige: 11 Treffer aus der Fußball-Woche (8)

Mehr lesen über:

,

Über den Autor/die Autorin