Wahltag in den USA: Make funny Tweets about Trump great again

Seit nun mehr als 160 Jahren wird der peinlichste mächtigste Mann der USA an einem Dienstag im November gewählt. Im Jahr 1845 hatte der durch den US-Kongress festgelegte Termin eher praktische als symbolische Gründe: Der Wahltag sollte in dem damaligen Agrarland Amerika so liegen, dass die Ernte bereits eingefahren ist. Wichtig war jedoch auch, dass es nicht bereits tiefster Winter ist, da die häufig aus ländlichen Gebieten angereisten Wähler nicht durch Schneestürme oder ähnlichem an der Wahl gehindert werden durften. Und auch ein Sonntag sollte es nicht sein, da dieser bereits religiös mit Gott besetzt war. Also wählte man den – auch damals sicher ungeliebten – Montag als Anreisetag und der Dienstag wurde zum Wahltag erklärt. Im Gegensatz zu den meisten Gedankengängen von Donald Trump klingt das eigentlich ganz logisch, oder?

Dieser Tradition folgend, wählen die Amerikaner so also am Dienstag, der auf den ersten Novembermontag folgt, nahezu alle politischen Ämter des Landes. Und wie es die Geschichte eben so wollte, gewann Donald Trump am 08. November 2016, also am Wahltag von vor zwei Jahren, die Präsidentschaftswahl gegen Hillary Clinton. Grund genug für uns, die besten und treffendsten Tweets über Donald Trump zu sammeln und diese hier zu präsentieren. Falls Euch dabei ein Tweet nicht gefallen sollte, einfach das nächstbeste Mikrofon aufsuchen und ganz laut „Fakeneeeews!“ brüllen. Eben so, wie es der amerikanische Präsident auch machen würde. Wir wünschen gute Unterhaltung!

#1:

https://twitter.com/diktator/status/822053756711948290

#2:

#3:

Anzeige

#4:

#5:

#6:

Anzeige

#7:

#8:

#9:

#10:

Anzeige

#11:

#12:

#13:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!