Die lustigsten Tweets zu #24hPolizei

Bereits zum fünften Mal startet die Berliner Polizei ihren Twitter-Marathon: Seit Freitagabend wird unter #24hPolizei bis Samstagabend über die Einsätze der Hauptstadt-Beamten getwittert. Mit dabei: Allerlei Kurioses, garniert mit Berliner Schnauze. Wir haben für Euch die besten Tweets aus der Wache gesammelt. In diesem Sinne: Dit is Berlin!

Vorfreude ist die schönste Freude!

Sehr verdächtig!

Ganz normal, oder?

Man(n) kennt das ja.

In Neukölln ist derweil ein Autoliebhaber unterwegs.

Darf ich Ihnen das „Du“ anbieten, Herr Wachtmeister?

Anzeige

Zur gleichen Zeit: Unwetter in Moabit.

Und rasch weiter zum Wohnwagen-Alarm in Lichtenberg.

Hello Darkness, my old friend!

Raum ist in der kleinsten Hütte. Wusste schon Friedrich Schiller.

Anzeige

Ist das der Sonderzug nach Pankow?

Einfach mal für 88 Stunden in die Zelle, oder?

Frage: Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?

Danke für den Hinweis!

Ein wahrer Gentleman.

Berlin, wa?

Anzeige

Das 12. Gebot der Deutschen: Du sollst nicht falsch parken

Klar, Ordnung muss sein!

Rollator-Fight in Prenzlberg:

Und noch eine aktuelle Meldung aus Kreuzberg:

Ende gut, alles gut!

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag ab 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!