Die besten Tweets von @Fleischbienchen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! Wir hoffen, dass ihr gut in den ersten Feiertag gestartet und schon ordentlich in Weihnachtsstimmung seid. Wir jedenfalls haben uns gerade eine große Tasse Kaffee gegönnt und uns über das leckere Frühstück hergemacht. Den alten Mythen und Legenden zufolge befinden wir uns in dem klitzekleinen Zeitfenster des ersten Weihnachtsfeiertages, wo ausnahmsweise mal nicht gegessen wird. Schließlich erwarten uns heute noch das Mittagessen, der Kaffeetisch und natürlich das Abendbrot, für die Profis sogar noch gefolgt von einem Nachtisch oder Nachtmahl. Verhungern werdet ihr bis dahin zwar nicht, aber wer eine gewisse Leere in sich spürt, kann mit dem nun folgenden User-Best-of versuchen, sie zu füllen. Heute machen wir einen kleinen, aber feinen Ausflug zur humorigen Seite von Twitter und haben in unserer Witzekiste den Account von @Fleischbienchen gefunden, der seit 2017 Lachsalven auf die Zwerchfelle der Twitter-Community feuert. Der unbekannte Autor dahinter wäscht seine Hände gern in Unfug und beschreibt sich selbst als zwei ehemalige Rennrodler, die im Körper eines reinrassigen Tapirs gefangen sind. Seine Schnakenzucht begeistert die Fachwelt. Seine Tweets begeistern uns. Lange Rede, kurzer Sinn: Vorhang auf für unsere Folgeempfehlung der Woche.

#1: Frohe Weihnachten

#2: Symbolbild

#3: Lifehack

#4: Die grassiert ja gerade überall

#5: Situation entschärft

#6: Nu glar

#7: Die gute alte Zeit

#8: Böse Falle

#9: Ihr kennt das

#10: Besonders nach 5-6 Bier

#11: *Handgemenge*

#12: Und bissig ist er auch noch

#13: Guter Mann

#14: Na dann gute Nacht

#15: Wenn es so einfach wäre

#16: Verstehen wir auch nicht

#17: Flacher wird’s nicht

#18: Schreibt’s in die Kommis!

Noch ein Best-of? Kein Problem:

Die besten Tweets von @ClaasGefroi

Über den Autor/die Autorin