Wo die Hantelbank als Marmeladenregal dient: Die lustigsten Tweets aus dem Keller

Es gibt keinen Ort im Haus, der häufiger Ursprung von Gruselgeschichten ist als der Keller. Klamme, fahl beleuchtete Gewölbe, in denen uns das Echo empfängt, in jeder Ecke Schatten lauern und ein Huschen verrät, dass wir nicht allein sind. Sind es Mäuse? Ratten? Hat sich etwa Attila Hildmann hier versteckt? Oder sind es nur die Paletten mit dem uralten Klopapier, in dem sich aus lauter Langeweile eine neue Spezies entwickelt hat? Für alle großen und kleinen Heldinnen und Helden, die sich dennoch nach unten trauen – und sei es nur, um mal richtig zu lachen – gibt es hier die witzigsten Tweets aus dem Keller! Lasst beim Lesen lieber das Licht an…

#1:

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

Anzeige

#11:

#12:

#13:

#14:

Kuriositätenkabinett Gemeinschaftskeller? Die besten und treffendsten Tweets über Nachbarn

Anzeige