Wir öffnen Kasse 2: Die besten Tweets aus dem Supermarkt

Des Deutschen liebstes Hobby ist und bleibt nun einmal das Einkaufen. Schön am Samstag mit dem Familienkombi zum Supermarkt gedüst, geht schon bei der Parkplatzsuche der Kampf gegen die lästigen Mitmenschen los. Dass die aber auch alle immer am Samstag Einkaufen gehen müssen. Was soll das denn? Weiter geht es dann am Aktionsregal. Dort, wo das Pfund Kaffee für absolut unschlagbare 2,99 Euro und mindestens fünffach Treuepunkte liegt, wird die Sicherheit Deutschland verteidigt. Nicht am Hindukusch. Also rasch dem Kunden nebenan das Päckchen feinsten Kaffee Aromas aus dem Wagen geklaut und schnell weiter zu Kasse. Links und rechts vom hoffnungslos überfüllten Einkaufswagen fallen eh schon alle sorgfältig hineingeworfenen Produkte herunter. Endlich an der Kasse angekommen, kommt, was kommen muss: Andere Menschen. Und die brauchen bekanntlich immer ewig und drei Tage. Nur man selbst ist immer ganz schnell, eh klar. Und das eigene Geld ist auch immer abgezählt, während der Vordermann immer in einer völlig fremden Währung zahlen möchte. Immer!

Wir haben für Euch die besten und treffendsten Tweets über das Einkaufen gesammelt und wünschen frohes Punkten an der Kasse. Ihr habt es Euch verdient!

#1:

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

#11:

#12:

Anzeige

#13:

#14:

#15:

Du stehst immer noch an der Supermarktkasse an und es ist weiterhin kein Ende in Sicht? Dann gibt es hier noch mehr witzige und treffende Tweets aus dem Supermarkt!

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!