Wir müssen reden: 15 Menschen, die lieber Freunde bleiben

Ah, Frühling! Erst mal so richtig schön Frühjahrsputz machen. Fenster, Balkon und dann das alte Zeug loswerden. Also zum Beispiel löchrige Socken, ausgeleierte Unterhosen und den Typen, der drinsteckt. Äh, was? Natürlich wollen wir euch zu nichts anstiften, was ihr nicht auch wollt. Aber ja, nicht alle Beziehungen sind für die Ewigkeit gemacht. Und aus manch einer Trennung kommt sogar noch etwas Gutes heraus, zum Beispiel die folgenden fünfzehn Tweets! Viel Spaß und lasst uns Freunde bleiben.

#1: Worte der Weisheit

#2: Es liegt nicht an dir, es liegt an mir!

#3: Na, vermutlich wegen der schwierigen Familie

Wenn die Familie – ob angeheiratet oder nicht – euch den letzten Nerv raubt, dann läuft unserer Erfahrung nach alles komplett normal. Den Beweis dafür gibt es jede Woche bei unseren Familien-Fundstücken.

#4: Spätestens in 20 Jahren ist Schluss, wetten?

#5: Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, interessieren sich auch für Messer und reißfeste Müllsäcke

#6: Bitte so beibehalten!

Es gibt nicht nur unhöflichere Wege, sich von einer Person zu trennen, sondern auch deutlich dümmere! Wenn ihr von Menschen lesen wollte, die wegen ihrer Nasenhaare verlassen wurden oder weil ein Guru jemandem Dämonen attestiert hat, dann schaut doch mal in diesen Thread: Trennungsgründe zum Kopfschütteln!

#7: Aber sonst … nee … keine Ahnung, woran es liegen könnte …

#8: Was muss er denn noch alles tun, um KEINE TORTE zu bekommen?

Spaß, natürlich finden wir den Move mit der Überraschungstorte astrein! Wer niemanden hat, der nachts in der Küche steht und Geburtstagstorten anrührt, der braucht nicht zur Trostschokolade zu greifen, sondern versucht es vielleicht erstmal mit unseren besten Tweets über Freunde.

#9: „Vielen Dank an meine Frau, die die letzten 25 Jahre daheim geblieben ist. Äh, wo bist du, Schatz?“

Reiner Zufall an dieser Stelle, aber wer jetzt das dringende Bedürfnis hat, Scheidungsanwält:innen zu googlen, der kann sich mit unserem Scheidungs-Best-of schon mal in Stimmung bringen.

#10: Beziehung hopp, Arbeitgeber topp!

#11: Ob da wohl ein wenig Zaubertrank helfen würde?

Wer an Zaubertränke glaubt, wird Globuli lieben! Helfen zwar nicht bei Beschwerden, verursachen aber immerhin Lachanfälle – zumindest, wenn man sie als Tweets zu sich nimmt.

#12: Zufall, ganz klar

#13: Trennungsschmerz, so herzzerreißend!

#14: Wir bräuchten dann Bäcker Nägele von der #1 für den Herrn

#15: Ab jetzt nur noch Stummfilme

Ihr könnt über Trennungen nur lachen? Dann herzlichen Glückwunsch, vermutlich ist dieser Beitrag eher was für euch: Liebe ist… 13 ehrliche Tweets über die wahre Liebe

Über den Autor/die Autorin